Voltaire Netzwerk
Was das Netzwerk betrifft

Was das Voltaire Netzwerk betrifft

+

Was ist das Voltaire Netzwerk ?

Réseau Voltaire International ist ein ungebundenes Pressenetz, auf Analysen der internationalen Beziehungen spezialisiert, und durch die Initiative des französischen Intellektuellen Thierry Meyssan geschaffen.

Aus verschiedenen politischen Familien, sozialen Kreisen und Kulturen stammend, erkennen sich die Mitglieder des Voltaire Netzwerk als Anhänger der zehn Prinzipien, die 1955 in der Bandungkonferenz verkündigt wurden.

1) Anerkennung der grundsätzlichen menschlichen Rechte in Einverstand mit den Zielen und Prinzipien der Charta der Vereinten Nationen;
2) Anerkennung der Souveränität und der territorialen Integrität aller Nationen;
3) Anerkenntnis der Gleichheit aller Rassen und aller Nationen, ob klein oder groß;
4) Nicht-Eingreifen und Nicht-Einmischen in die innen-politischen Angelegenheiten anderer Staaten.
5) Anerkennung des Rechtes jeder Nation sich individuell oder kollektiv zu verteidigen, gemäß der Charta der Vereinten Nationen;
6) Weigerung, Abmachungen zu treffen für eine kollektive Verteidigung, die zu Gunsten spezieller Interessen der Großmächte wären, welche immer sie auch wären; Weigerung einer Macht, welche immer sie sei, einen Druck auf andere auszuüben;
7) Sich Taten enthalten, wie Angriffsdrohungen, oder Gewaltanwendung gegen eine territoriale Vollständigkeit, oder gegen die politische Unabhängigkeit eines Staates;
8) Regelung jedes internationalen Konfliktes durch friedliche Maßnahmen, wie Verhandlung oder Versöhnung, Schlichtung oder Regelung vor Gericht, gemäß der Charta der Vereinigten Nationen;
9) Ermutigung zur Förderung der wechselseitigen Interessen und Kooperation;
10) Respekt der Gerechtigkeit und der internationalen Verpflichtungen.

Das Voltaire Netzwerk zielt nicht ab um eine bestimmte Ideologie oder Weltanschauung zu fördern, sondern den kritischen Geist seiner Leser zu entwickeln. Es gibt dem Nachdenken Vorrang statt dem Glauben, den Argumenten statt der Überzeugung.

Welche Leser besuchen Voltairenet.org ?

Im Laufe des ersten Trimesters 2011, hat Voltairenet.org im Durchschnitt 1 183 312 Besuche pro Monat erhalten, aus 619 051 verschiedenen IP’s und hat 5 714 276 Seiten geöffnet (Zählmodus : Awstats).

Mehr als die Hälfte der Besucher wohnen in Frankreich, in den USA, in Mexico und in Spanien.
- 25% der Besucher sind jünger als 34 Jahre
- 6% nur zwischen 35 und 54 Jahren
- 69% sind älter als 55 Jahre.

Mehr als die Hälfte der Besucher haben ein Universitätsdiplom.

Was ist Réseau Voltaire International?

Réseau Voltaire International ist der Herausgeber dieser Internetseite. Thierry Meyssan ist der Verlagsleiter und gesetzliche Vertreter.

Réseau Voltaire International
9. Stock
Amtel Gebäude
148 Des Voeux Road
Zentral
Hong Kong

Was ist Axis for Peace ?

Axis for Peace ist ein internationales, von Thierry Meyssan geschaffenes Forum, am Rande des Réseau Voltaire International. Es will Kontakte zwischen politischen Führern und Intellektuellen der ganzen Welt erleichtern um Analysen und eine gemeinsame Strategie gegenüber dem Imperialismus und dem Zionismus freizulegen. Axis for Peace hat seine gründende Versammlung in Brüssel im November 2005 gehalten.

‪Was das Voltaire Netzwerk betrifft‬
Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?‬
Einen Artikel zur Veröffentlichung vorschlagen‬
Bedingungen der Reproduktion von Artikeln‬
Anonym Spende an die Voltaire-Netzwerk‬

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quelle anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne sie für geschäftliche Ziele zu benützen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Autoren : Diplomaten, Wirtschaftswissenschaftler, Journalisten, Militär, Philosophen, Soziologen…Sie können uns Ihre Beitragsvorschläge unterbreiten.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.

Die Journalisten und der Krieg
Die Journalisten und der Krieg
von Thierry Meyssan
Exklusiv: Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien
Parallel zu den US-Iran Verhandlungen
Exklusiv: Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien
von Thierry Meyssan
Geofinanzkriege und Kriege des US-Finanzministeriums auf globaler Ebene
Geofinanzkriege und Kriege des US-Finanzministeriums auf globaler Ebene
von Alfredo Jalife-Rahme, Voltaire Netzwerk
 
Eine Schule der Fleischfresser, in Italien
Eine Schule der Fleischfresser, in Italien
von Manlio Dinucci, Voltaire Netzwerk
 
Die NATO startet Trident
"Die Kunst des Krieges »
Die NATO startet Trident
von Manlio Dinucci, Voltaire Netzwerk
 
Richtung Frieden im Nahen Osten
Richtung Frieden im Nahen Osten
von Thierry Meyssan, Voltaire Netzwerk
 
Gas-Lieferungen aus Russland: Perspektiven für die Balkanroute
Gas-Lieferungen aus Russland: Perspektiven für die Balkanroute
von Dmitry Babich , Voltaire Netzwerk
 
Ziele der USA und Hauptaufgaben von Saakaschwili in Odessa
Sich einen Hafen aneignen, einen Krieg machen und eine Hungersnot verursachen
Ziele der USA und Hauptaufgaben von Saakaschwili in Odessa
von Simon Uralov, Voltaire Netzwerk