Voltaire Netzwerk

Bin Laden: Sicherheitsrat will US-Version nicht bestätigen

+

Von Frankreich aufgefordert, eine gemeinsame Erklärung zum Tode Osama Bin Ladens einstimmig zu verabschieden, liessen Mitglieder des Sicherheitsrates ihre schlechte Stimmung erkennen.

Sie weigerten sich, den ursprünglichen Text mitzuunterzeichnen, der die Ankündigung Präsident Obamas über den kürzlichen Todes des Staatsfeindes erwähnte, während dieser wahrscheinlich schon vor zehn Jahren erfolgte.

Der endgültige Text lautet nun: "Der Sicherheitsrat freut sich, am 1. Mai 2011 zu erfahren, dass Osama Bin Laden nie wieder solche Terroranschläge wird verüben können".

===

"Erklärung des Sicherheitsrates zur offiziellen Anzeige des Todes Osama Bin Ladens", Netzwerk Voltaire, 2. Mai 2011.

Übersetzung
Reinhold Brückner

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quelle anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne sie für geschäftliche Ziele zu benützen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Autoren : Diplomaten, Wirtschaftswissenschaftler, Journalisten, Militär, Philosophen, Soziologen…Sie können uns Ihre Beitragsvorschläge unterbreiten.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.