Voltaire Netzwerk

Wer sind die Vertragspartner der Vereinigten Staaten?

+
JPEG - 14 kB

Bloomberg Governement hat soeben seine jährliche Übersicht über die Firmen gegeben, die öffentliche Aufträge in den Vereinigten Staaten bekommen haben.

Öffentliche Aufträge wurden von 516,3 Milliarden im Jahr 2012 zu 462,1 Milliarden im Jahr 2013 gesenkt, von denen 65 % zu 200 Unternehmen gehen. Diese Entwicklung aufgrund von Haushaltskürzungen konzentrierte sich nur auf bestimmte Stellen und hat keine Auswirkungen auf Gesundheitsausgaben.

Die 10 führenden Unternehmen im Bundesstaat sind:
- Lockheed Martin hat mit $ 44,3 Milliarden die Vorteile des Projektes des F-35 Flugzeugs eingeheimst, das bereits so viel gekostet hat, dass niemand wagt es in Frage zu stellen.
- Boeing mit 21,6 Milliarden US-Dollar durch die Apache-Hubschrauber.
- General Dynamics mit 14 Milliarden Dollar für die U-Boote der Virginia-Klasse.
- Raytheon mit 13,7 Milliarden US-Dollar, vor allem für intelligente Munition.
- Northrop Grumman mit 10,8 Milliarden US-Dollar als der größte Anbieter für die Air Force.
- Huntington Ingalls mit $ 6,4 Milliarden für den Bau der neuen Küstenwachschiffe.
- United Technologies mit 6,1 Milliarden Dollar für Motoren und Flugsicherungssysteme.
- L-3 Communications mit 5,2 Milliarden Dollar dank seiner Computersysteme.
- BAE Systems mit $ 4,9 Milliarden für seine Teilnahme an dem F-35 Flugzeug Projekt.
- McKesson mit $ 4,7 Milliarden dank der Apotheken des Sekretariats für Veteranen.

Die zehn größten Kontraktanten arbeiten also vor allem für die Verteidigung.

Man bemerke an der 13. Stelle eine Privatarmee, DynCorp International.

BGouv200, Federal Industries leaders 2014, von Bloomberg Governement, 12 pp., 22. April 2014.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.