Voltaire Netzwerk

Ukraine: Ihor Kolomojisky bietet 1 Million $ an, um Oleg Tsarev zu ermorden

+

Der israelisch-ukrainische Oligarch mit Wohnsitz in der Schweiz, Ihor Kolomojisky, hat den Führer der Föderalisten im Südosten, Oleg Tsarev per Telefon informiert, dass die ukrainische jüdische Gemeinde eine Prämie von $ 1 Million an jenen zahlen würde, der ihn ermorden würde. Er forderte ihn auf, das Land sofort zu verlassen [1].

Mr. Kolomoïsky ist der Auffassung, dass Herr Tsarev für den Tod von einem militanten Juden, der die Putschisten von Kiew am 9.Mai in Mariupol unterstützte, verantwortlich ist.

Ein Führer der ukrainischen jüdischen Gemeinde, Ian Epstein, hat jedoch die Bemerkungen des Herrn Kolomoïsky bestritten. Seiner Meinung nach vertritt Herr Kolomoïsky nicht die ukrainischen Juden [2], selbst wenn er eine wichtige Rolle in der internationalen zionistischen Bewegung spielt.

Ihor Kolomojisky hatte bereits eine Prämie von $ 10.000 pro verhafteten „russischen Saboteur" in seiner Hochburg von Dnipropetrowsk vorgeschlagen. Ihor Kolomojisky gilt als der wichtigste Führer der ukrainischen Mafia. Er wäre der zweit- oder drittreichste Mann des Landes (nach Rinat Akhmetov und/oder Viktor Pinchuk). Er besitzt den Sektor der Metallurgie, die Privat Bank und erwarb im Jahr 2011 den Gassektor.

Ihor Kolomojisky leitet die Vereinigte Jüdische Gemeinde der Ukraine und die Europäische Jüdische Union. Er schuf das jüdische europäische Parlament (für den französischen CRIF als Humbug bekannt) mit Unterstützung des Bahrains. Er besitzt die Hälfte des jüdischen TV-Nachrichtensenders (der ab jetzt als Ukraine-News-One bekannt ist) [3].

Ihor Kolomojisky wurde zum Gouverneur des Oblast Dnipropetrowsk durch die Kiewer Putschisten-Behörden ernannt. Er beteiligte sich an der Organisation des Odessa-Massakers am 2. Mai 2014 mit seiner Privatarmee, dem 1. Bataillon des Dnjepr [4]. Er stellte den Sohn von US-Vizepräsident Joe Biden, R. Hunter Biden, und den Vorsitzenden des Ausschusses der Wahl-Unterstützung des Staatssekretärs John Kerry, Devon Archer, als Verwalter seiner Gas-Holding-Gesellschaft an [5].

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] Die Aufzeichnung des Telefongesprächs: « Телефонные переговоры :Коломойский угрожает Царёву и его близким », Life-Maria Channel, YouTube, 15. Mai 2014.

[2] « Телефонный перехват : Коломойский нанял побоище в Одессе », Life-Maria Channel Life-Maria Channel, YouTube, 15. Mai 2014.

[3] „ Stapellauf des Satellitensenders Jewish News One“, Voltaire Netzwerk, 27. September 2011.

[4] « Le massacre d’Odessa organisé au sommet de l’État ukrainien », Traduction Gérard Jeannesson, антифашист, Réseau Voltaire, 16 mai 2014.

[5] „In der Ukraine verbindet der Sohn von Joe Biden das Angenehme mit dem Nützlichen“, Voltaire Netzwerk, 15. Mai 2014.

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.

Terrorismus in Syrien
Terrorismus in Syrien
von Baschar al-Dschafari, Voltaire Netzwerk
 
China deckt den Tisch der Welt-Finanz-Ordnung
Hautpversammlung der Asiatischen Investitions-Bank für Infrastruktur
China deckt den Tisch der Welt-Finanz-Ordnung
von Ariel Noyola Rodríguez, Voltaire Netzwerk
 
Der NATO - STAHL-PAKT - mit der EU
«Die Kunst des Krieges»
Der NATO - STAHL-PAKT - mit der EU
von Manlio Dinucci, Voltaire Netzwerk