Voltaire Netzwerk

Das irakische Parlament fordert eine Erklärung von London für seine Unterstützung von Daesh

+

Das irakische Parlament hat London um Erklärungen gebeten, nachdem zwei britische Flugzeuge von der irakischen Armee in der Provinz al-Anbar am 22. Februar 2015 abgeschossen worden waren.

Die Fotografien der Trümmer bezeugen, dass die beiden Flugzeuge Waffen transportierten, von denen die Iraker denken, dass sie dem islamischen Emirat («Daesh») bestimmt waren.

Seit der Invasion des Irak durch das islamische Emirat hat die internationale vom Pentagon geführte Koalition gegen Daesh mindestens viermal der terroristischen Organisation Waffen abgeworfen. Jedes Mal hat der Sprecher der Koalition einen "Irrtum" beim Abwurf zugegeben.

Die britische Regierung hat nach der Zerstörung der beiden Flugzeuge keinen Protest erhoben.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.