Voltaire Netzwerk

Die NATO bemerkt die russische Überlegenheit im syrischen Theater

+

Das deutsche Nachrichtenmagazin Focus konnte einen geheimen Bericht der NATO über den russischen Militäreinsatz in Syrien lesen. [1]. Diesem Dokument zufolge haben die russischen Flugzeuge, obwohl in geringerer Anzahl als die der westlichen Koalition, bessere Ergebnisse. Das kann sowohl durch die technologische Überlegenheit der Suchoi Su-35 erklärt werden, als auch durch die Qualität und Quantität der von der syrischen arabischen Armee gesammelten Nachrichten.

Seit fünf Monaten betonen viele Berichte die Überlegenheit der russischen Truppen über die NATO, in der konventionellen Kriegsführung. Nur David Cameron und François Hollande behaupten, dass "Die NATO das stärkste Militärbündnis der Welt bleibt" [2].

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] «Russland ist Nato-Kräften in Syrien überlegen», Josef Hufelschulte, Focus, 5. März 2016.

[2] « Déclaration franco-britannique sur la sécurité et la défense », Réseau Voltaire, 3 mars 2016.

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.

Terrorismus in Syrien
Terrorismus in Syrien
von Baschar al-Dschafari, Voltaire Netzwerk
 
China deckt den Tisch der Welt-Finanz-Ordnung
Hautpversammlung der Asiatischen Investitions-Bank für Infrastruktur
China deckt den Tisch der Welt-Finanz-Ordnung
von Ariel Noyola Rodríguez, Voltaire Netzwerk
 
Der NATO - STAHL-PAKT - mit der EU
«Die Kunst des Krieges»
Der NATO - STAHL-PAKT - mit der EU
von Manlio Dinucci, Voltaire Netzwerk