Voltaire Netzwerk

Vereinigung der syrischen und irakischen Armeen in Sicht

+

Die syrische arabische Armee (d. h. die von der Republik) ist bis zur syrisch-irakischen Grenze vorgestoßen.

Im Laufe der vergangenen zwei Monate haben die US-Koalitionskräfte dreimal zu Damaskus loyale Milizen oder Militärs bombardiert, wahrscheinlich um die Seidenstraße abzuschneiden und die Vereinigung der syrischen und irakischen Truppen zu verhindern.

Die Wiederherstellung der Damaskus-Bagdad Straße wäre das Scheitern der im Frühjahr 2014 Daesch anvertrauten Mission durch die Obama Administration [1].

Der Sprecher des Pentagon, Jeff Davis, dankte Russland für seine "stabilisierende Maßnahmen" in diesem Bereich.

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] „Enthüllungen der PKK über den Angriff des EIIL und die Schaffung von "Kurdistan" Übersetzung Horst Frohlich, Voltaire Netzwerk, 8. Juli 2014.

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.