Voltaire Netzwerk

Die iranische Justiz trotzt den politischen Parteien... außer einer

+

Die iranische Justiz stellt sich jetzt als eine Macht dar, die in der Lage ist, jegliche politische Partei herauszufordern.

Hossein Fereydun, der Bruder des aktuellen Präsidenten Scheich Hassan Rohani wurde am 16. Juli wegen Korruption verhaftet. Er wird beschuldigt $ 18 Millionen erhalten zu haben, um eine Persönlichkeit in den Verwaltungsrat der Bank Mellat zu bringen. Er wurde am nächsten Tag nach der Zahlung einer Kaution von $ 10 Millionen freigestellt.

Der ehemalige Vize-Präsident von Ahmadinedschad, Hamid Baghaei, wurde im Jahr 2015 verhaftet und eingesperrt, ohne Angabe von Gründen und für sechs Monate festgenommen, später freigelassen, aber immer noch ohne Erklärung. Im Jahr 2013 wurde er daran gehindert, Kandidat für die Präsidentschaft der Republik zu sein, da er durch den Rat der Hüter der Verfassung zu einem "schlechten Muslim" (sic!) abgestempelt wurde.

Hamid Baghaei wurde nun wieder verhaftet, immer noch ohne Erklärung, und dann nach 18 Tagen Haft und der Zahlung einer Kaution von $ 6 Millionen, die von den Mitgliedern seiner Partei gesammelt wurden, frei gelassen. Während seiner Haft musste er ins Krankenhaus eingeliefert werden und Mahmoud Ahmadinedschad wurde verboten ihn zu besuchen. Der ehemalige Präsident beschwerte sich über diese Behandlung; er könnte für "Magistrat- Beleidigung“ (sic!) verfolgt werden, sagte gerade der Staatsanwalt.

Die Parteien von Mahmoud Ahmadinedschad und Hassan Rohani sind einander ganz entgegengesetzt, die neutralen Richter wären "überparteilich". Es ist jedoch allen klar, dass der Führer der islamischen Justiz, Sadek Laridschani (rechts auf dem Foto), der Bruder von dem Präsident des Parlaments, Ali Laridschani (links) und Chef der dritten Fraktion ist, die mit dem Gesetz jedoch keine Schwierigkeiten hat.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.