Voltaire Netzwerk

Die arabischen Staaten bereiten sich vor mit Syrien wieder anzuknüpfen

+

Der demokratisch gewählte syrische Präsident Baschar Al-Assad gab der kuwaitischen Tageszeitung Al-Shahed ein Interview.

Er enthüllte darin, dass Syrien und mehrere arabische Staaten gerade ihre diplomatischen Beziehungen wieder aufnähmen.

Dies ist das erste Interview von Präsident Al - Assad in einem Medium des Golfs seit Beginn der ausländischen Aggression (finanziert durch Katar und Saudi-Arabien) im Jahr 2011.

Syrien wurde von der Arabischen Liga ausgeschlossen, von der sie ein Gründungsmitglied ist, im Verstoß gegen die Satzung der Organisation.

Syrien hat historisch eine wichtige internationale Rolle gespielt. Dr. Henry Kissinger pflegte zu sagen: "im Nahen Osten ist es nicht möglich Krieg ohne Ägypten zu führen und Frieden ohne Syrien zu schließen.“

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.