Voltaire Netzwerk

Mikhail Saakaschwili verzichtet auf georgische Staatsbürgerschaft

+

Mikhail Saakaschwili, der von 2004 bis 2013 Präsident Georgiens war, verzichtete auf seine Georgische und US Staatsbürgerschaft, und hat die ukrainische Staatsbürgerschaft angenommen. Sofort wurde er vom Präsidenten Petro Poroschenko zum Gouverneur von Odessa ernannt.

Als ehemaliger Justizminister von Präsident Schewardnadse trat er im Jahr 2001 zurück, wurde zum Sprecher des Parlaments im Jahr 2002 gewählt, und dann Präsident der Republik, dank der "Rosen Revolution".

Nach seiner Ausbildung in den Vereinigten Staaten kam er durch einen von der CIA orchestrierten Aufstand an die Macht, und machte sofort nach seiner Wahl eine Säuberungsaktion gegen die ehemaligen Mitarbeiter von Schewardnadse, näherte sich den Vereinigten Staaten und Israel und unterstützte jede anti-russische Aktion.

Im Jahr 2008, als sein Verteidigung-Minister ein Israeli und sein Regional-Minister ein Brite war, mietet er für Israel zwei militärische Flughäfen, damit Tel-Aviv leicht Teheran bombardieren kann, und greift dann Südossetien während der Olympischen Spiele an. Russland erwidert mit Bombardierung von zwei Militärflughäfen, befreit Südossetien und anerkennt den neuen Staat.

Obwohl er für sein Anti-Korruptions-Programm gewählt wurde, hinterlässt er jedoch eine ganze Reihe von Skandalen.

Die Ernennung von Mikhail Saakaschwili zum Gouverneur von Odessa muss als Bedrohung Russlands verstanden werden. Odessa ist in der Tat der Grenz-Hafen, der Transnistrien erlaubt (nicht anerkannter pro-russischer Staat) zu funktionieren. Er wird also die Möglichkeit haben, seine Wirtschaft zu blockieren.

Mikhail Saakaschwili folgt seiner ehemaligen Innen-Ministerin, Ekaterina Zgouladze, die auch die georgische Staatsbürgerschaft aufgegeben hatte, um stellvertretender Innen-Minister der Ukraine am 14. Dezember 2014 zu werden. Der Ehemann von Frau Zgouladze, Raphaël Glucksmann (Sohn des französischen Essayisten und amerikanischen Agenten André Glucksmann), ist Berater von Herrn Saakaschwili.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.

Die neue Welt erscheint vor uns
Die neue Welt erscheint vor uns
von Thierry Meyssan
Die türkische Invasion von Rojava
Alles, was man vor Ihnen über die türkische Operation "Quelle des Friedens" verbirgt (3/3)
Die türkische Invasion von Rojava
von Thierry Meyssan
Das vom französischen Kolonialismus geplante Kurdistan
Alles, was man vor Ihnen über die türkische Operation "Quelle des Friedens" verbirgt (2/3)
Das vom französischen Kolonialismus geplante Kurdistan
von Thierry Meyssan
Das Hmeimim-Abkommen
Das Hmeimim-Abkommen
Voltaire Netzwerk
 
Die Genealogie der Kurdenfrage
Alles, was man vor Ihnen über die türkische Operation "Quelle des Friedens" verbirgt (1/3)
Die Genealogie der Kurdenfrage
von Thierry Meyssan, Voltaire Netzwerk
 
70. Jahrestag der Volksrepublik China: Die Auslöschung der Geschichte
“Die Kunst des Krieges”
Jahrestag der Volksrepublik China: Die Auslöschung der Geschichte
von Manlio Dinucci, Voltaire Netzwerk