In einem Brief an Präsident Barack Obama drängen 22 demokratische Mitglieder des Kongresses ihn dazu, ein Gesetz zur Verpflichtung des Nicht-Ersteinsatzes von Atomwaffen vorzulegen.

Vor zwei Wochen hatte der Verteidigungsminister Ashton Carter behauptet, Washington würde nicht zögern, bei Bedarf einen nuklearen Krieg zu starten. Seit dem Bruch der Vereinbarung über die Einstellung der Feindseligkeiten in Syrien steigt die Spannung zwischen Washington und Moskau. Seit dem Krieg in Korea war das Risiko eines dritten Weltkrieges noch nie so hoch.

Übersetzung
Horst Frohlich

beigefügte Dokumente