Voltaire Netzwerk

Die Fatwa des Obersten Militärrats der Armee des Sieges

+

Der Oberste Militärrat der Armee des Sieges, die Ost-Aleppo beherrscht, hat die folgende Fatwa herausgegeben:

Bekanntgabe an das langmütige Volk von Aleppo

Gelobt sei Allah, der durch seine Unterstützung seine Verehrer gerühmt hat und durch seine Macht die Feinde des Islam erniedrigt hat. Friede unserem Meister und unserem Propheten Mohammed, seiner Familie und seinen Gefährten bis zum Tag des Jüngsten Gerichts.

Das Oberkommando der Armee des Sieges ist sich des Ausmaßes der Leiden, die die Bevölkerung von Aleppo durch den ständigen Beschuss und die Belagerung durch das Regime geduldig erträgt, voll bewusst. Nachdem es sich mit Mudschahedin anderer Gruppierungen beraten hat, kündigt es hiermit an, dass es den Zivilisten, die jünger als 14 Jahre und älter als 55 Jahre sind, erlauben wird, die von ihm kontrollierten Sektoren zu verlassen, unter der Voraussetzung, dass diejenigen, die von dort weggehen möchten, im Namen des Dschihad zur Unterstützung ihrer Brüder, die an der Front kämpfen, einen Betrag von 150.000 Syrische Lira bezahlen.

Mit der Erlaubnis und der Hilfe Allahs erhoffen wir einen wichtigen Sieg. Wetteifert um ein Paradies, das umfassender ist als der Himmel und die Erde. Führt den Dschihad, indem ihr Geld beitragt, wenn ihr ihn nicht persönlich führen könnt. Gehorcht Allah und geht in sein Paradies ein. Gebt die frohe Botschaft davon an diejenigen weiter, die geduldig sind.

Die Zuwiderhandelnden, die ohne zu zahlen die Flucht versuchten, wurden erschossen.

In der Praxis kann keine Familie die notwendige Summe für die Ausreise der Kinder oder der Alten nach einer so langen Zeit der Besatzung, in der ihr die Nahrungsmittel von den Dschihadisten extrem teuer verkauft wurden, zusammenbringen.

Das Kommando über den Obersten Militärrat der Armee des Sieges hat der vorsitzende Richter des Scharia-Gerichts, der saudische Scheich Abdullah al-Muhaysini. Dieser hat mehrfach seine Treue zur al-Qaida erklärt. In einem Interview, das am 28. Oktober ausgestrahlt wurde, gab er bekannt, die gegenwärtig in Syrien Kämpfenden seien Ausländer, die durch einige syrische Kollaborateure unterstützt werden, und warf den Syrern vor, nicht am Dschihad teilzunehmen.

Die Armee des Sieges ist eine Koalition aus mehreren Gruppen um die Al-Nusra-Front (das heißt al-Qaida in Syrien), aus der die Syrische Befreiungsfront (Fatah al-Cham) geworden ist.

Übersetzung
Sabine

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.