Vor fünf Jahren warnten wir schon vor dem Doppelspiel des iranisch-französisch-US-amerikanischen Milliardärs, Pierre Omidyar, der die Ideologie der wirtschaftlichen Globalisierung für wirksam erklärt [1].

Heute enthüllt Mint Press das Ausmaß der von dem Gründer von e-Bay finanzierten NGOs. Das geht über die Zeitschrift (The Intercept), die Edward Snowden unterstützt, über die neue Zeitschrift der Neo-Konservativen (The Bulwark), über den Kampf gegen die Fake news des International Fact-Checking Network und gegen Russland der News Integrity Initiative.

- Committee to Protect Journalists
- Democracy Fund (Alliance for Securing Democracy, Center for Public Integrity, Defending Digital Democracy)
- First Look Media
- Hopelab
- Humanity United
- International Fact-Checking Network (IFCN)
- Luminate
- News Integrity Initiative
- Omidyar Network (Hromadske, Magambe Network, Rappler)
- The Intercept
- The Bulwark
- Ulupono Initiative

How One of America’s Premier Data Monarchs is Funding a Global Information War and Shaping the Media Landscape”, Alexander Rubinstein & Max Blumenthal, Mint Press, February 18th, 2019

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] „Doppelspiel des Milliardärs Pierre Omidyar“, Übersetzung Horst Frohlich, „Die CIA investiert in den Journalismus“, Übersetzung Sabine, Voltaire Netzwerk, 4. März 2014 und 22. September 2015.