Laut dem sehr offiziellen Folkehelseinstituttet (Norwegisches Institut für öffentliche Gesundheit) sind die Ergebnisse gegen Covid-19 die gleichen in Ländern, die die obligatorische Einschließung der Bevölkerung praktiziert haben, und in Ländern, die sich geweigert haben, dies zu tun.

Schon am 5. Mai 2020 warnte das Institut die Regierung vor möglichen Maßnahmen, die gegen die verfassungsmäßigen Freiheiten verstoßen.

In einem Interview mit dem nationalen Radio am 22. Mai sagte die Direktorin des Instituts, Camilla Stoltenberg, die sowohl Ärztin als auch Anthropologin ist, dass es im Nachhinein wichtig sei, festzustellen, dass die Eindämmung nichts genützt habe [1].

Dr. Camilla Stoltenberg ist die Schwester von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

JPEG - 31.6 kB
Übersetzung
Horst Frohlich

beigefügte Dokumente