Australien und Japan haben ein Abkommen über den gegenseitigen Zugang zu ihren jeweiligen Streitkräften unterzeichnet [1].

Es wurde im Rahmen der zukünftigen globalen NATO [2] ausgehandelt, während dieses Projekt von der Trump-Regierung in Frage gestellt wird und das Pentagon das Quad (Militärabkommen zwischen Japan, Australien, Indien und den Vereinigten Staaten) wiederbelebt hat.

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] “Japan-Australia Joint Statement”, Voltaire Network, 17 November 2020.

[2] „Die NATO will ein Atlantik-Pazifik-Bündnis werden“, von Thierry Meyssan, Übersetzung Horst Frohlich, Korrekturlesen : Werner Leuthäusser, Voltaire Netzwerk, 10. Dezember 2019.