Die Volksrepublik China hat eine Medienkampagne gestartet, um Informationen über die Aktivitäten des US-Militärlabors fort Detrick zu erhalten.

Angesichts der vorsätzlichen Anthrax-Kontamination im Jahr 2001 und der Anschuldigungen gegen das chinesische Labor P4 in Wuhan, ist Peking der Ansicht, dass ein Austritt von Fort Detrick die Ursache der Covid-19-Epidemie sein könnte.

Es wurde derzeit festgestellt, dass das chinesische Labor P4 in Wuhan den Direktor des US National Institute für Allergien und Infektionskrankheiten (US National Institute of Allergy and Infectious Diseases - NIAID), Dr. Anthony Fauci, indirekt angestellt hatte. Dieser ehemalige Mitarbeiter des Verteidigungsministers Donald Rumsfeld hatte mit unterschlagenen öffentlichen Geldern Für Forschungen über Funktionsverbesserungen von Fledermaus-Viren bezahlt. Diese Art von Forschung ist in den Vereinigten Staaten wegen ihrer außergewöhnlichen Gefährlichkeit illegal. Die Transaktion wurde über die EcoHealth Alliance abgewickelt, deren Direktor Peter Daszak einen irreführenden Artikel in The Lancet veröffentlicht hatte, in dem behauptet wurde, dass das Covid-19 Virus einen natürlichen Ursprung habe. Die Mitautoren dieser Studie haben alle ihre Behauptung zurückgenommen und Peter Daszaks Unterordnungsverhältnis angeprangert. Er war auch Mitglied der Untersuchungskommission der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die zu dem Schluss kam, dass das Labor in Wuhan unschuldig war.

So schockierend dieser Fall auch ist, er beweist überhaupt nicht, dass Wuhans Labor in die Covid-19-Epidemie verwickelt ist.

Das US-Militärlabor in Fort Detrick war für die Herstellung der Anthrax-Sporen verantwortlich, die nach den Anschlägen vom 11. September 2001 per Post an US-Politiker und Medien geschickt wurden. Die von ihm verfolgten Forschungen sind in den USA illegal. Das Labor verfügt jedoch über Antennen außerhalb des US-Territoriums, einschließlich des Richard Lugar Center for Public Health Research in Georgien [1]. Fort Detrick war gezwungen, sein Labor im Sommer 2019 auf Anordnung der US-Gesundheitsbehörde (CDC) vorübergehend zu schließen. Im Dezember 2019 traf eine mysteriöse Atemwegsinfektion die Nachbarn von Fort Detrick. Zur gleichen Zeit erschien die Covid-19 in Wuhan.

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] „Die Versuche des Pentagons in Georgien provozieren einen Schweinepestausbruch in Belgien“, Übersetzung Horst Frohlich, Voltaire Netzwerk, 9. Oktober 2018, „Verdecken die Verbrechen von Gilead Sciences die Tests des Pentagon?“, Übersetzung Horst Frohlich, Voltaire Netzwerk, 5. Oktober 2018. „Georgien verurteilt die Umwandlung der Demarkationslinien durch Russland“, von David Zalkaliani, Übersetzung Horst Frohlich, Voltaire Netzwerk, 22. Mai 2020.