Voltaire Netzwerk
Suchen
4 de diciembre de 2012

 
 
2012, das Jahr der größten Gefahr ? New York (Vereinigte Staaten) | 15. Februar 2012
Joseph Stiglitz kommentiert die neuen Enttäuschungen der US-Wirtschaft, die wie ein unangenehmer Wecker für die Befürworter des „amerikanischen Traums“ klingen. Dank des Sonderstatus des Dollars besitzt Washington noch eine unangemessene Autorität, was seine objektiven wirtschaftlichen Möglichkeiten betrifft. Bis jetzt gelang es den USA militärisch jegliche Herausforderung ihrer Rentensituation abzuschrecken. Nichtsdestoweniger ist ihre Lage gegenüber den Schwellenländern weniger und weniger haltbar, sei es auf moralischem oder auf militärischem Gebiet. In dieser Sicht klingt das doppelte Veto vom 4. Februar wie ein Rückruf zum Realitätsprinzip. Die Ausgleichung ist unumgänglich, und es sind die geopolitischen Folgen dieser wirtschaftlichen Anpassung die wir in 2012 erleben werden, meint der Nobelpreisträger in (...)