Voltaire Netzwerk
Suchen
Assemblea Sant Quirze del Vallès

 
 Washington gibt zu, dass Bachar el-Assad nicht gestürzt werden wird 17. Februar 2012
Nachdem die Generalversammlung der Vereinten Nationen den schrecklichen Endbericht der Hochkommissarin für Menschenrechte gehört hatte, verurteilte die Generalversammlung die Repression in Syrien mit 137 Befürwortungen, 12 Nein und 17 Enthaltungen.
Nach Homs und Hama übernahm die syrische Armee die Kontrolle von Deraa. Die Überlebenden der wahhabitischen Legion sammeln sich im Norden des Landes. Es ist derzeit unmöglich zu wissen, ob sie in die Türkei fliehen oder eine letzte Schlacht in Idlib liefern werden.
Der Direktor des US-Geheimdienstes James Clapper hat die Anschläge von Damaskus und Aleppo Al-Qaida zugeschrieben. Der Direktor der Defense Intelligence Agency, Ronald Burgess, hat erklärt, dass das el-Assad-Regime nicht fallen wird, weil es kohärent ist und die Kontrolle der großen Städte, die ihm entgangen war, wieder hergestellt hat, und weil die Opposition uneinig und ohne Strategie dasteht.
Der chinesische Vize-Außenminister, Zhai Jun, will seine Mediation weiterführen. Er ist (...)
 
 



Die meist gefragten Artikel
Gaza brennt: Hier ist der Brandstifter
Gaza brennt: Hier ist der Brandstifter
"Die Kunst des Krieges"