Voltaire Netzwerk

Katar: Schließung des Taliban-Büros

+

Das Büro der Taliban in Katar wurde am 9. Juli 2013 geschlossen.

Die Voraussetzungen zu seiner Eröffnung, mit dem Titel des islamischen Emirats von Afghanistan, führten zu einer afghanischen Weigerung, in Verhandlungen einzutreten.

Sur pression US, l’émir Hamad al-Thani a cédé le trône du Qatar à l’émir Tamim, le 25 juin 2013. Celui-ci s’efforce de remettre de l’ordre dans la politique extérieure de son pays.

Auf US-Druck gab der Emir Hamad al-Thani am 25. Juni 2013 den Thron von Katar an Emir Tamim ab. Dieser bemüht sich um die Wiederherstellung der Ordnung in der Außenpolitik seines Landes.


- „Eröffnung eines offiziellen Büros der Taliban in Katar“, Voltaire Netzwerk, 18. Juni 2013.
- „Karzai weigert sich, mit den Taliban zu verhandeln“, Voltaire Netzwerk, 20. Juni 2013.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quelle anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne sie für geschäftliche Ziele zu benützen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Autoren : Diplomaten, Wirtschaftswissenschaftler, Journalisten, Militär, Philosophen, Soziologen…Sie können uns Ihre Beitragsvorschläge unterbreiten.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.