Voltaire Netzwerk

Präsident al-Sissi wählte Tony Blair als Wirtschaftsberater

+

Laut dem Guardian wurde der ehemalige britische Premierminister und aktuelle Sonderbeauftragte des Quartetts (USA, EU, UN und Russland) für den Nahen Osten, Tony Blair, zum Wirtschaftsberater des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sissi ernannt. [1].

Sein Gehalt wird ihm von den (VAE) Vereinigten arabischen Emiraten und nicht von Ägypten bezahlt werden.

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] “Blair embodies corruption and war. He must be sacked”, Seumas Milne, The Guardian, 2 juillet 2014.

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.