Voltaire Netzwerk

Die Knesset könnte offiziell die Schaffung eines Kurdistans unterstützen

+

Der Likud und Israel Beytenu haben in der Knesset einen Gesetzesentwurf eingereicht, der die Schaffung eines kurdischen Staates auf einem der drei türkischen, syrischen oder irakischen Territorien befürwortet und das Engagement des Staates Israel dafür erhalten soll.

Während des Kalten Krieges hatte Israel ein Bündnis mit den irakischen Kurden geschlossen und Mustafa Barzani zum Rang eines Offiziers des Mossad befördert. Israel und die irakischen Kurden hatten aber die türkischen Kurden und auch die nach Syrien geflüchteten türkischen Kurden bekämpft und sich an der Entführung von Abdullah Öcalan (PKK) beteiligt.

Im Jahr 2017 war Israel der einzige Staat, der das Unabhängigkeits-Referendum des irakisch-Kurdistans anerkannte. Benjamin Netanyahu hatte sich dann vor Massud Barzani verpflichtet, 200000 Israelis dorthin zu übertragen und Batterien von auf den Iran und Syrien gerichteten Raketen dort aufzustellen.

Die Kurden sind ein Nomaden Volk, das vor kurzem sesshaft geworden ist. Ein Kurdistan erstellen, kann nur auf einem Gebiet legitim sein, auf dem sie die Mehrheit bilden. Nicht-Kurden vertreiben, um ein unabhängiges Kurdistan zu erstellen, kann nur eine Konfliktsituation provozieren, die mit der Gründung des Staates Israel auf Kosten der Vertreibung der arabischen Bevölkerung Palästinas vergleichbar ist.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.