Voltaire Netzwerk

Der Nayef-Clan verliert in Riyad die Staatssicherheit

+

Seit der Palastrevolution, die den Clan des Thronfolgers Prinz Mohammed bin Nayef in Riyad beseitigt hat, hat dieser geglaubt, noch die Kontrolle des Innenministeriums inne zu haben, die dem Schwiegersohn des gestürzten Fürsten anvertraut wurde.

König Salman hat jedoch ein Staatsorgan der Sicherheit erstellt, das ihm direkt unterstellt ist. Nach Angaben der offiziellen Nachrichtenagentur werden mehrere Abteilungen des Innen-Ministeriums, einschließlich des Nachrichtendienstes, sowie der für die Bekämpfung von Terrorismus und seine Finanzierung verantwortlichen Einheiten, werden nun unter der Aufsicht der neuen Einrichtung stehen.

Zur gleichen Zeit hat der König auch die Befugnisse des Sohnes von König Abdallah eingegrenzt, der die königliche Wache befiehlt. Dazu ersetzte er den obersten General.

In den kommenden Wochen sollte der König zugunsten seines Sohnes, des neuen Kronprinz Salman, abdanken. Dieser wird dann über eine ungeteilte Macht verfügen.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.