Voltaire Netzwerk

Macron gelingt es, die Freilassung von Hariri zu verhandeln

+

Der französische Präsident Emmanuel Macron, der während seines Besuchs in Riyad hinauskomplimentiert worden war, hat schließlich doch die Befreiung des libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri erreicht, der mit seiner Familie in Saudi-Arabien festgehalten wurde.

Nachdem die Vereinigten Staaten und Russland Saudi Arabien zur Vernunft gebracht hatten, hat Frankreich offiziell Herrn Hariri und seine Familie nach Paris eingeladen. Saudi Arabien hätte akzeptiert.

Um das Gesicht von König Salman zu wahren hat Frankreich, gegen seine Überzeugung, sofort anti-iranische Stellungnahmen eingenommen.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.