Voltaire Netzwerk

Al-Kaida und Daesch verhandeln ihre Fusion

+

Die pan-arabische täglich in London veröffentlichte Tageszeitung, Asharq Al-Awsat, enthüllte, dass die Führer von Al-Kaida und Daesch derzeit ihre Fusionsverhandlungen im Irak führen.

Laut der Zeitung ginge die Fusion über die Schaffung einer dritten Organisation, der die Veteranen der beiden ersten allmählich beitreten würden.

Asharq Al-Awsat ist Eigentum eines Sohnes von König Salman von Saudi Arabien.

Eine totale Reorganisation der Allianzen läuft im Nahen Osten.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.