Voltaire Netzwerk

Laut Foreign Policy würde Saudi-Arabien einen Angriff auf Syrien vorbereiten

+

Laut der US-Zeitschrift Foreign Policy bereite Saudi-Arabien eine Armee von etwa 50.000 Mann in Jordanien mit Hilfe von pakistanischen Instruktoren vor.

Diese Nachricht ist nichts Neues, das Projekt ist schon alt und unseren Lesern bekannt. Allerdings hat die anfängliche Strategie einen Angriff im letzten August mit einer Panzer-Kolonne vorgesehen, die von der US Air Force unterstützt werden sollte. Der stellvertretende Saudi -Verteidigungsminister zog nach Amman, um die Aufstellung der Armee und die Übertragung von gepanzerten Fahrzeugen aus Saudi-Arabien zu überwachen. Ein Treffen in Amman von 25. bis 27. August 2013, unter dem Vorsitz des Generals Lloyd J. Austin III, Commander des CentCom, fand statt, um die Operation vorzubereiten. Die ersten Panzer- Besatzungen sollten aus Kommunikationsgründen Syrer sein, die in den Flüchtlingslagern rekrutiert würden, während der Großteil der Truppen aus Söldnern bestehen sollte.

Die Neuheit ist, dass dieser Foreign Policy Artikel nach der Reise von John Kerry nach Riad zur Wiederherstellung guter Beziehungen zwischen den beiden Ländern verfasst wurde. Wenn er bestätigt wäre, würde er zeigen, dass Saudi-Arabien dieses Projekt trotz des militärischen Rückzugs der USA aus Syrien weiterhin verfolgt.

Saudia Arabia’s shadow war”, von David Kenner, Foreign Policy, 7. November 2013.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.