Die Vereinigten Staaten und Marokko haben Anfang März 2021 sehr wichtige Militärmanöver durchgeführt, Lightning Handshake (Blitz-Handschlag), ohne Spanien darüber zu informieren [1].

Der Flugzeugträger USS Eisenhower, seine 90 Flugzeuge und seine Schiffsgruppe nahmen daran teil. "Irrtümlicherweise", sind die US-Flugzeuge in den Luftraum der Kanarischen Inseln eingedrungen, die sich im Besitz Spaniens befinden. "Irrtümlicherweise " hatte das US-Stab Spanien nicht über den Einsatz informiert.

Diese Manöver und die damit einhergehenden Fehler wurden als Drohung gegen Spanien interpretiert, nachdem die Trump-Regierung die Souveränität Marokkos über das ehemalige Spanisch Sahara anerkannt hatte.

Übersetzung
Horst Frohlich

[1] « EE UU realizó maniobras militares al norte de Canarias sin aviso previo », Miguel González, El Paìs, 16 de marzo de 2021.