Voltaire Netzwerk

Die Mission von Alexandre Benalla

+

Einer der Mitarbeiter von Präsident Emmanuel Macron, Alexandre Benalla, hatte die Mission, ein französisches Äquivalent zu dem US Secret Service zu schaffen.

Diese an das Ministerium für Sicherheit im Vaterland (Homeland Security) angeschlossene Agentur, ist verantwortlich für den Schutz des Präsidenten der Vereinigten Staaten und hoher Persönlichkeiten. Sie spielt auch eine Schlüsselrolle im Anti-Terrorismus (und der Bekämpfung von Geld-Fälschungen).

Präsident Macron hatte bereits im Elysée-Palast eine "Task Force" (sic) für den Kampf gegen den Terrorismus unter der Leitung des Präfekten Pierre Bousquet de Florian geschaffen.

Trotz seines jungen Alters wurde Herr Benalla, den die algerischen Presse mit dem marokkanischen Geheimdienst (DGED) verbunden präsentiert, vorhergesehen, um das zukünftige Secret Service des Elysee zu führen.

Übersetzung
Horst Frohlich

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Das Netzwerk unterstützen

Sie benützen diesen Website auf dem Sie Qualitätsuntersuchungen finden, die Ihnen helfen Ihr Weltverständnis zu verbessern. Um dieses Werk fortzufahren brauchen wir Ihre Mitarbeit.
Helfen Sie uns mit einer Gabe.

Wie teilnehmen beim Voltaire Netzwerk ?

Die Gesprächsleiter des Réseau Voltaire sind alle ehrenamtlich.
- Übersetzer mit beruflichem Niveau : Sie können bei der Übersetzung mitwirken.